KICKSTART ZUM ABNEHMEN
FÜR EIN GANZES JAHR

Mit den Weight Doctors stehen Ihnen die Türen so offen wie nie zuvor. Lernen Sie hier mehr darüber, weshalb wir der richtige Ansprechpartner auf dem Weg zu Ihrem Wunschgewicht sind.

Spatz3: Neuer regulierbarer Magenballon ohne Operation

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ernährung und Bewegung zu finden fällt vielen Menschen schwer. Oftmals herrscht ein Ungleichgewicht mit einem Plus an Ernährung und einem Mangel an Bewegung. Die Folgen sind ein steigendes Gewicht und eine sinkende Zufriedenheit mit sich selbst.

Unsere Fachärzte helfen Ihnen die Balance wiederherzustellen, ohne dass eine radikale, ungesunde Diät oder eine den Körper belastende Operation notwendig ist. Die schonende Methode reduziert Ihre Essens-Portionen auf eine natürliche Weise und unterstützt Ihre Motivation abzunehmen. Eine individuelle Beratung von unserem Expertenteam, um für sie das richtige Leistungspaket zu schnüren Ihr Wunschgewicht langfristig aufrecht zu erhalten.

WARUM Spatz3?
Und warum für 12 Monate?

Vorteil #1
Sofort nach Platzierung geht es los: Sie verlieren deutlich und spürbar an Gewicht und zwar bis zu 25kg.

Vorteil #2
Auf Wunsch ist die Füllmenge während der Tragedauer anpassbar. Damit können wir die Gewichtsabnahme zusätzlich positiv beeinflussen oder spürbare Nebenwirkungen reduzieren.

Vorteil #3
Der Ballon wird endoskopisch durch den Mund gelegt und hinterlässt weder einen Schnitt noch unschöne Narben.

Vorteil #4
Größtmögliche Sicherheit aller Magenballonsysteme: Der zusätzliche Anker verhindert das Abgleiten in den weiteren Verdauungstrakt.

AUF EINEN BLICK: SPATZ3

Dauer des Eingriffs

ca. 30 Minuten

Art der Betäubung

Dämmerschlaf

Aufenthalt

ambulant

Schmerzen

sehr gering

Narben

keine

Gesellschaftsfähig

nach 3-4 Tagen

Haltbarkeit

365 Tage

Kosten

ab 69€ im Monat*

Minimal-invasive Behandlung zur Gewichtsabnahme.

Der Ballon wird in einem endoskopischen Verfahren durch den Mund und den Rachen in den Magen eingeführt. Hier wird dieser mit blaugefärbter Kochsalzlösung gefüllt. Dieses System hat gegenüber herkömmlichen Magenballons viele Vorteile:

  • Liegedauer 12 Monate
  • Justierbare Füllmenge bei bereits platziertem Ballon. Dies bietet den Vorteil den Ballon genau an den Patienten anzupassen. Übelkeit und Erbrechen kann umgangen werden.
  • Ankersystem. Der Ballon kann bei Undichtigkeit nicht in den Darm „abgehen“ und einen Darmverschluss verursachen.

Als möglicher Patient besprechen Sie zunächst mit unseren Fachärzten alle Details der Behandlung. Die ambulante Legung des Ballons dauert nicht länger als 30 Minuten. Sie bleiben danach noch anschließend für ca. 1 Stunde zur Beobachtung in der Klinik und gehen dann nach Hause. Der Ballon kann nicht nur für 6, sondern für 12 Monate verbleiben und mit einer kontinuierlichen Ernährungsumstellung und Bewegungstherapie einen höheren Gewichtsverlust erzielen. Die Füllmenge kann nachjustiert werden, sobald man sich an den Ballon im Magen gewöhnt hat. Begleitet wird das Programm von unserem Magenballon-Expertenteam, welches Sie in dieser herausfordernden Zeit unterstützen wird. Nach 12 Monaten wird der Ballon unter Sedierung ambulant innerhalb kurzer Zeit entfernt, wie er eingesetzt wurde.

Finanzierung und TeilzahlungsservicE

Ratenzahlung leicht gemacht

Viele Patienten von Weight Doctors wünschen eine komfortable Zahlung in Raten, um ihre Behandlungskosten einfacher über einen längeren Zeitraum zu verteilen. Weight Doctors bietet in Zusammenarbeit mit medipay eine ideale Lösung:

Denn Sie bestimmen allein, wie lange die Laufzeit Ihrer Finanzierung sein soll. Entsprechend haben Sie die Möglichkeit, von unserem fairen, zinsgünstigen und diskreten Teilzahlungsservice zu profitieren. Und das alles vollständig online.

Alle Benefits des Spatz3-Magenballons vs. vergleichbare Produkte

Beim Spatz3 ist kein operativer, chirurgischer Eingriff notwendig. Damit bleibt Ihr Körper unversehrt. Es muss keine Wundheilung erfolgen und der Eingriff hinterlässt keine unschönen Narben. Für Sie bedeutet dies deutlich weniger Risiko. Die zeitliche Befristung der Maßnahme gibt Ihnen überdies die Flexibilität, nach der Therapiedauer vollkommen ohne restriktive medizinische Maßnahme ihren neu erlernten Lebensstil ausleben zu können.

Mit dem Spatz3 profitieren Sie jedoch von einer doppelt so langen Tragedauer. Mit ihm ist es jetzt möglich, sich ein ganzes Jahr Zeit zu nehmen und Ihre Lebensgewohnheiten über alle vier Jahreszeiten umstellen zu können. Damit ist der Druck für eine schnelle Gewichtsabnahme reduziert und die Umstellungsphase noch verträglicher und gesünder.

Keine Medikamente und weniger Risiken

Der Ballon erfordert nach überstandener erster Phase keine weiteren Medikamente, sodass zusätzliche Risiken dadurch oder unerwünschte, medikamentöse Nebenwirkungen ausbleiben. Damit haben Sie die Freiheit, die Sie sich gewünscht haben, gleichzeitig aber einen wachsamen Begleiter bei sich, der auf die Art, Häufigkeit und Regelmäßigkeit Ihrer Nahrungsaufnahme achtet.

Durch den innovativen Anker des Magenballons gibt es mit dem Spatz3-System auch nicht mehr das Risiko, dass der Magenballon in den weiteren Verdauungstrakt abgleiten könnte, z.B. im Falle einer sehr seltenen Entleerung wegen eines Defekts. Sollte dies vorkommen, verbleibt der Spatz3 dennoch im Magen und kann ganz einfach über die Speiseröhre und den Mund mithilfe einer Magenspiegelung entfernt und ersetzt werden.

Gewichtsverlust ab Tag 1

Im Gegensatz zu vielen anderen Alternativen verlieren Sie Gewicht schon ab dem ersten Tag. Mit dem Spatz3 haben Sie jedoch noch einen zusätzlichen Vorteil: Denn dieser ist während der Tragedauer anpassbar. So kann im Rahmen einer weiteren Magenspiegelung des Volumen des Magenballons flexibel angepasst werden. War der Ballon bisher sehr unangenehm zu tragen und hatten Sie z.B. größere Anpassungsschwierigkeiten damit umzugehen, so kann das Füllvolumen reduziert werden und das Tragen damit deutlich komfortabler gemacht werden. Ist hingegen der bisherige Effekt Ihrer Therapie noch nicht so groß wie erhofft, kann das Volumen nach oben hin angepasst werden. Damit nimmt der Spatz3 dann einen noch etwas größeren Raum Ihres Magens ein und hilft noch besser, die Nahrungszufuhr zu regulieren.

Unsere Erfahrung zeigt, dass der Gewichtsverlust in Phase 2 nochmals steigt

Wir haben beobachtet, dass mit dem neuen Spatz3 der Gewichtsverlust auch in der zweiten Phase nach Anpassung nochmals spürbar steigt. Unsere Patienten  verlieren so bis zu 30% mehr an Gewicht und können dieses aufgrund der deutlich längeren Therapiezeit im Anschluss auch noch leichter halten. 

Magenballon 1 Jahr


PROF. DR. MED. THOMAS HÖLTING

„Der auf 1 Jahr Tragedauer ausgelegte Spatz3 ist ein echter Superstar unter den Adipositas-Behandlungen: Unkompliziert zu platzieren, extrem flexibel und langanhaltend. Damit kann die Umstellung des Lebensstils definitiv gelingen.“

Häufige Fragen

Ist der Spatz3 effektiver als eine Diät?

Mit dem Spatz3 können Sie nicht nur sehr viel Gewicht in relativ kurzer Zeit verlieren; er ist für Sie auch eine große Unterstützung, Ihre Ernährung einfacher und mit größerer Erfolgschance auf ein gesundes Maß umzustellen. Der Heißhunger bleibt aus, der gefürchtete Jojo-Effekt wird reduziert. Zudem haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass Sie sehr viel nachhaltiger abnehmen können.

Was muss ich zum Behandlungserfolg beitragen?

Der Ballon für den Magen ist ein Hilfsmittel zur dauerhaften Ernährungsumstellung. Wir bieten eine Vielzahl weiterer Ansätze, wie Sie zusammen mit dem spatz3 Ihre Chancen zum Abnehmen erhöhen können. Wichtig ist, dass Sie Ihren Lebensstil ändern und lange erlernte Gewohnheiten hinter sich lassen. Mit unseren App-basierten Coaches haben Sie beste Voraussetzungen, das maximale Potential aus Ihrer Behandlung herauszuholen. Unsere bisherigen Patienten jedenfalls haben von unseren Ernährungs- und Fitnessprofis sehr profitiert. Und Sie?

Ist das Tragen eigentlich störend?

In den ersten Tagen muss sich Ihr Magen an den neuen Ballon gewöhnen. Magenverstimmungen und Unwohlsein mit Erbrechen sind daher möglich. Diese Begleitumstände sind jedoch in den meisten Fällen nach etwa 3-5 Tagen überwunden. Danach verschafft Ihnen der Spatz3 ein schnelleres Sättigungsgefühl und verringert das Auftreten eines Heißhungergefühls.

Besteht die Gefahr, dass der Magenballon in den Darm abrutscht?

Nein. Dank des innovativen Ankersystems ist dieser so sicher, dass ein unerwünschtes Abgleiten in den weiteren Verdauungstrakt, z.B. den Darm, verhindert wird. Unser Spatz3 ist übrigens das einzige Produkt auf dem Markt, welches diesen Vorteil bietet.

DIE WEIGHT DOCTORS STELLEN SICH VOR:
DIE WEIGHT DOCTORS STELLEN SICH VOR:
Westfalenklinik_Dortmund_Wartebereich_